Witamy na TriColor

Bedrucken


cd druck

Posted by Jac on March 8, 2009  •  Comments (64)  •  Full article



Der Wendepunkt - 37% unter dem stets wachsenden KUV-Mittelwert entfernt. Der Kurs stagnierte und stagnierte ... der Mittelwert entfernte sich immer weiter ... bis eines Tages das Signal aufleuchtete: 3,93% Kurssprung beim stärksten Handel des Jahres... die Wende war da. Ich konnte das Signal und diese Konstellation auswerten in meinem Backtesting-Modus... und stelle fest: alles stimmte. Der Gewinn: +187,9% - auch für meine Leser. Und so sieht das dann aus. Was Sie von all dem sehen - nur die Kaufempfehlung. Nur hier, was dahinter steht Wichtig: es ist mehr als „nur“ irgendwelche 200-Tage-Trendlinien. Bei mir geht es darum, wie weit ein Wert von verschiedenen Kennzahlen-Mittelwerten entfernt ist. Stufe I Es fließen ein unter anderem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), Kurs-Cash-Flow-Verhältnis (KCV), Dividendenrendite, Enterprise-to-Value, Kurs-Umsatz-Verhältnis, Kurs-Buchwert-Verhältnis, Menge des Marktvolumens, Wachstumsrate, Eigenkapitalrendite und 37 weitere Kennziffern. Alle Kennziffern werden nach ihrem Abstand zum Mittelwert ausgemessen, regelrecht ausgemessen. Dann führt alles zu einer Kennzahl... und ich habe das Signal. Auf einer Skala von 0 bis 10. Wichtig: mein Signal verdichtet insgesamt 46 verschiedene Kennziffern und charttechnische Signale... Ab einem Wert von 7 aber läuten hier schon die Alarmglocken bei mir. Und dann geht die eigentliche Suche los. Stufe II Und dieses Signal, wenn ich es denn erhalten habe, schicke ich auf eine lange Reise. Durch 1.000e alter Kursdaten und Kurskonstellationen ... immer mit der Frage: gab es das schon einmal, irre ich mich vielleicht - ist damals ein ähnliches Signal dann in eine andere Richtung gelaufen? Mein „Backtesting-Verfahren“ (unten noch einmal mehr dazu) liefert dann glasklare Ergebnisse. Von den ursprünglichen Signalen bleibt jedes 8. übrig. Die Stufe II filtert aus Sicherheitsgründen einfach alles weg, was nicht zu 100% mit meinen Erwartungen übereinstimmt.

Peking geht geschickter vor

Das Tauziehen in Washington zeigt, dass in der Krise alles nach dem Staat ruft – die Parallelen zum New Deal in den Dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts hatten wir ja schon besprochen. In China greift die Regierung ebenfalls beherzt ein, um die Wirtschaft anzukurbeln. Peking wird nicht zulassen, dass soziale Unruhen ausbrechen, weil die globale Rezession das Land trifft. Derzeit hat eindeutig die Stunde des Staates geschlagen.

Leser, die schon länger dabei sind, wissen, dass ich mich stets von den meisten chinesischen Staatskonzernen ferngehalten habe – zu träge, zu bürokratisch, zu korrupt. Nur wenn sie technologisch auf dem neuesten Stand sind, eine marktbeherrschende Stellung haben und über ein gutes Management verfügen, sind sie für uns hier bei China Strategy interessant. In Zeiten der Krise hat sich diese Strategie ausgezahlt: Staatliche Firmen sind zusehends interessant geworden, weil sie direkt auf Geldquellen der Regierung zugreifen können. Dies hat sich vor einigen Tagen einmal mehr bewahrheitet.
Domena kolorpl.nazwa.pl jest utrzymywana na serwerach nazwa.pl

kolorpl.nazwa.pl

Domena jest utrzymywana na serwerach nazwa.pl

Na naszych stronach internetowych stosujemy pliki cookies. Korzystając z naszych serwisów internetowych bez zmiany ustawień przeglądarki wyrażasz zgodę na stosowanie plików cookies zgodnie z Polityką Prywatności.
Akceptuję, nie pokazuj więcej

last minute lpg

Posted by Jac on March 8, 2009  •  Comments (64)  •  Full article

adres na sprzeda¿ - pozycjonowany - katalogowany - sprzedawany równie¿ za pomoc¹ platformy sprzeda¿owej domen www.info.org.pl domeny na sprzeda¿, lub mo¿esz równie¿ wymieniæ siê linkiem na tej stronie, lub utworzyæ subdomenê, istnieje równie¿ mozliwoœæ dzier¿awy adresu - kontakt - bigcentrum(nospam)wp.pl, 0692851633, gg 6543222